Angebot

Information über das berufliche Bildungsangebot in der Region

Kooperation zwischen allgemein-bildenden Schulen und der BBS

Netzwerkarbeit

Projekte

Die Akteure der Region des Lernens informieren über das berufliche Bildungsangebot der Region.
Die Schüler der allgemeinbildenden Schulen besuchen ein spezielles Unter-richtsangebot an der BBS. Das Angebot ist angepasst an den Bildungsauftrag der allgemeinbildenden Schulen im Rahmen der Berufsorientierung.
Die Region des Lernens initiiert und organisiert die Zusammenarbeit mit den Beteiligten der Berufsorientierung.
Die Region des Lernens unterstützt bei der Ausarbeitung und Durchführung von Projekten zwischen allgemeinbildenden Schulen und der BBS.
Durchführung von Infor-mationsabenden an den allgemeinbildenden Schulen und an der BBS.
Entwicklung eines breiten Angebots im Rahmen der personellen, räumlichen und finanziellen Möglichkeiten an der BBS.
Herstellung von Kontakten mit Ausbildungsbetrieben und Auszubilden-den.
Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Praktikumsbetrieb.
Unterstützung bei der Wahl eines passenden Ausbildungsberufs.
Ermöglichung von Hospitationen in weiteren Bildungsgängen der BBS.
Organisation regelmäßiger Treffen zwischen den Beteiligten der allgemein-bildenden Schulen und der BBS zum Zwecke des Austauschs und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit.
Zusammenarbeit mit Job-center, der Agentur für Arbeit, dem Jugendamt und der BBS.